Berlinale Tagebuch Tag 6, Dienstag 20. 02. 2018: Der Serien-Tag

Charlie Karumi als Marcus und Anton Nikolaj Hjejle Øberg als Christian in Liberty 12.00 3 Tage in Quiberon, Wettbewerb, Regie Emily Atal 1981 machte Romy Schneider eine Kur in Quiberon, Bretagne. Dort gab sie dem STERN ein Interview. Wieder ein Film „nach einer … Berlinale Tagebuch Tag 6, Dienstag 20. 02. 2018: Der Serien-Tag weiterlesen

Elena Ferrante: Die Geschichte der getrennten Wege, Erzählen neben gewohnten Erzähltropen

Das neue Buch kommt erst im Februar. Gut, dass ich im November so viel reise. Wiesbaden, München, Paris. Es ist viel darüber geschrieben worden. Das erste Mal mit dieser Art zu Erzählen in Berührung gekommen bin ich, als ich im … Elena Ferrante: Die Geschichte der getrennten Wege, Erzählen neben gewohnten Erzähltropen weiterlesen

Totenzug der Ameisen – Zoroastre an der Komischen Oper Berlin

War schon mal jemand von Euch in Tempelhof? Ich nehme an, die meisten. Einer der jüngeren Tatorte spielte mit dem Aufeinanderprallen der Hochhaussiedlungen am Rande des Tempelhofer Felds („Rollbergkiez“, verschrien) und der weltoffenen Bourgeousie im anliegenden Altbauquartier. Als ich neulich … Totenzug der Ameisen – Zoroastre an der Komischen Oper Berlin weiterlesen